zitromax costo zitromax 500 mg pris zitromax bivirkninger
desloratadin stada desloratadin i loratadin desloratadin cortison
desloratadin stada desloratadin actavis desloratadin cortison
pramipexol nebenwirkungen pramipexol orion pramipexol precio
DEFA - Stiftung - 18. 26.11 Cinefest

18.11. DEFA-Filme beim Cinefest in Hamburg


Vom 18. bis 26. November findet im Kommunalen Kino Metropolis in Hamburg das Cinefest - Internationale Festival des deutschen Film-Erbes statt. Das vom Cinegraph und dem Bundesarchiv veranstaltete Festival steht in diesem Jahr  unter dem Thema "Zwischen Revolution und Restauration: Kultur und Politik 1789-1848 im Spiegel des Films" und wird mit dem DEFA-Film MÄRKISCHE FORSCHUNGEN eröffnet. Als Gäste werden der Schauspieler Hermann Beyer und Rudolf Jürschik, letzter Künstlerischer Direktor der DEFA, erwartet.

Ein Höhepunkt für die DEFA-Stiftung wird die DVD-Premiere des neu digitalisierten Films LOTTE IN WEIMAR am 26. November sein. Die DVD erscheint bei ICESTORM und umfasst als Bonusmaterial neben einem Zeitzeugengespräch mit Regisseur Egon Günther den Dokumentarfilm WEIMAR, DU WUNDERBARE, eine Auftragsproduktion, die Günther nach seinem Weggang aus der DDR für den Saarländischen Rundfunk realisierte.

Parallel zum Cinefest läuft der 30. Internationale Filmhistorische Kongress. Auf dessen Eröffnung am 22. November wird der Willy-Haas-Preis vergeben, für den 2017 auch zwei Editionen mit DEFA-Filmen nominiert sind.

Weitere Informationen zum Cinefest und das vollständige Programm finden Sie auf der Website des Festivals: www.cinefest.de.

DEFA-Filme auf dem Cinefest

18.11. 19:30 Uhr
MÄRKISCHE FORSCHUNGEN
Roland Gräf, DDR 1981, 96 min

19.11. 14:00 Uhr
GRITTA VON RATTENZUHAUSBEIUNS
Jürgen Brauer, DDR 1984, 82 min

19.11. 16:00 Uhr
TREFFEN IN TRAVERS
Michael Gwisdeck, DDR 1988, 105 min

20.11. 19:00 Uhr
WOZZECK
Georg C. Klaren, SBZ 1947, 101 min

21.11. 17:00 Uhr
ADDIO, PICCOLA MIA
Lothar Warneke, DDR 1978, 123 min

23.11. 17:00 Uhr
DIE BESTEIGUNG DES CHIMBORAZO
Rainer Simon, DDR 1988/89, 97 min

 25.11. 18:30 Uhr
DAS FRÄULEIN VON SCUDERI
Eugen York, DDR/SE 1955, 99 min

26.11. 19:00 Uhr
LOTTE IN WEIMAR
Egon Günther, DDR 1975, 124 min